Alle Beiträge von hyperit

Zeiteinteilung Turnier 2017

Zeiteinteilung Turnier 2017

Meldestelle

 

Telefon: 0178 33 20 451

 

Öffnungszeiten der Meldestelle:

Freitag        15.09.2015    ab 13:30 Uhr

Samstag     16.09.2017    ab 08:30 Uhr

Sonntag     17.09.2017    ab 09:30 Uhr

 

Startlisten und Ergebnisse unter www.orgasport.de und www.fn-erfolgsdaten.de

 

Meldeschluß: Jeweils eine Stunde vor Beginn der Prüfung

Meldeschluss Prüfung 04 Freitag 18:00 Uhr !

Meldeschluss Prüfung 06 Samstag 18:00 Uhr !

 

ANFAHRT:

Würselener Strasse (B57) – Alsdorf Anfahrt ist nur über die B57 möglich! Eine Anfahrt über den Ort ist NICHT möglich! Telefon: 0178 33 20 451 Den Anweisungen der Parkanweisern ist Folge zu leisten. Parkplätze stehen ausschliesslich auf den Wiesen an der B57 zur Verfügung.

Öffnungszeiten:

Freitag 15.09.2017 ab 13:30 Uhr

Samstag 16.09.2017 ab 8:30Uhr

Sonntag 17.09.2015 ab 09:30 Uhr

Hunde sind auf dem gesamten Turniergelände an der Leine zu führen !

Startlisten und Ergebnisse unter

www.orgasport.de

und

www.fn-erfolgsdaten.de

 

 

Turnier 2017 RV Schleibacher Hof (15.-17.09.2017)

Veranstaltungsort:

Alsdorf – Schleibacher Hof

Landesverband:

Rheinland

Online-Nennschluss:

21.08.2017, 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

14.09.2017, 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Sascha Müller

Internet:

www.RV-Schleibacher-Hof.de

PLZ, Ort:

52477, Alsdorf,

Längengrad, Breitengrad

-, –

Parcourschef:

Klaus Mocha

Richter:

Andrea Dabek
Sabine Ingenhoff
Tanja Piotrowski
Theo Theelen

Teilnahmeberechtigung:

I. Wettbewerbe/Leistungsprüfungen

(WB 1-3,9 ; LP 4-6,10-15)

mit Wertungsprüfungen zu den Cups
des KV Aachen 2017
für KV Aachen, Düren, Heinsberg und
Mönchengladbach
II. Leistungsprüfungen (LP 7,8)
für LV Rheinland
Teilnahmebesingungen und Besondere
Bestimmungen zu den Cups des
KV Aachen siehe: www.kv-aachen.de

Besondere Bestimmungen:

-Einsätze/Nenngel. sind über NeOn zu zahlen

-LK-Abgabe € 1,20 je reserviertem Start-

platz ist im Einsatz/Nenngeld enthalten

-Die Vorbereitung eines Pferdes darf nur von

dem Teiln., der das Pferd auch in der Prü-

fung reitet, erfolgen

-Die ZE wird im Internet veröffentlicht unter:
www.orgasport.de

Beschaffenheit der Plätze:

Halle: 20x40m Sand
Außenplatz Dressur: 20x40m Sand
Vorbereitungsplatz Dressur: 20x60m Sand
Vorbereitungsplatz Springen: 20x55m Sand
Außenplatz Springen: 50x30m Sand

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. nachm.: 7,8
Sa. vorm.: 9,10,13; nachm.: 11,12,14,15
So. vorm.: 1,2,6; nachm.: 3,4,5

Prüfungen

 

Turnierergebnisse: Eicherscheidt 2017


Dieses Wochenende waren wir beim Rufv Eicherscheid zu Gast und können auf ein sehr erfolgreiches Turnier zurückblicken.

Romeo Hick erhält für seine Leistung mit Socke im Führzügelwettbewerb eine goldene Schleife.

Jessica Arns freut sich mit Lupita SH über Platz 6 im Stil A* und den Sieg im A**

Thomas Hick und Level’s Glory SH sichern sich im L-Springen Platz 5.

Melina Prick und Xavi sind in E-Dressur wie Springen erfolgreich (Platz 5 und 3).

Jenny Grosser und Forest du Pavis werden 6. im E-Springen.

Alicia Göbbels und Aquilina H erreichen Platz 8 im Stil-E.

Besonders spannend machte es die Kreispokalmannschaft Springen, bestehend aus Elisa Hehl und Magic Zoe, Alicia und Aquilina H, Jenny Grosser und Forest du Pavis sowie Melina Prick und Xavi. Mit einem fehlerfreien Mannschaftsergebnis holen sie den Kreispokal nach Schleibach. Dabei ist es für Elisa, Jenny und Melina die erste Turniersaison auf dem Springplatz.

Herzlichen Glückwunsch!!!

40 Jahre RV Schleibacher Hof – Vereinsmeisterschaft und Jubiläumsfest

40 Jahre RV Schleibacher Hof – Vereinsmeisterschaft und Jubiläumsfest

In diesem Jahr gab es für den RV Schleibacher Hof einen ganz besonderen Anlass zum Feiern: Das 40- jährige Bestehen des Vereins!

Deshalb wurde für den 12. und 13. Mai der Schleibacher Hof besonders schön hergerichtet, denn an diesem Wochenende fand das Jubiläumsfest statt. Das Wetter war in diesem Jahr ganz auf der Seite des Vereins, so dass am Samstag bereits mit strahlendem Sonnenschein in die Vereinsmeisterschaft gestartet wurde.

Zuerst durften die Springreiter ihr Können unter Beweis stellen. Nachdem die Junioren ihr Bestes gegeben haben, durften auch die Senioren ihr Können zeigen und ihre Vereinsmeister ermitteln. Die Vereinsmeister im Springen hießen am Vormittag Melina Prick (Junioren) mit Xavi und Thomas Hick (Senioren) mit Level’s Glory SH.

Nachdem die fleißigen Helfer den Parcour abgebaut und aus dem eigentlichen Springlatz ein Dressurviereck gemacht hatten, durften auch die Dressurreiter an den Start. Zu Beginn waren hier die Kleinsten gefragt. Im Reiterwettbewerb zeigten die Jüngsten, dass auch sie schon einiges gelernt haben und bekamen hohe Wertnoten. Für sich entscheiden konnten die Prüfung letztendlich Leonie Brosien und Pony Lillifee.

Anschließend wurden auch in der Dressur die Vereinsmeister ermittelt. In 2017 dürfen sich Anne Gombert (Junioren) und Jessica Arns (Senioren) mit ihren Pferden Pamina und Lupita SH Vereinsmeister Dressur nennen.

Am Ende des Tages wurden noch einmal Sprünge aufgebaut. Es wurde Zeit für das Jump and Run, bei dem nicht nur das Reiterpaar, sondern auch ein Läufer den Parcour möglichst fehlerfrei überwinden muss. Dass dabei der Spaß im Vordergrund steht, war nicht zu überhören: Teams wurden angefeuert, es gab La Ola-Wellen in den Zuschauerreihen und lachende Gesichter. Vor allem bei Anna-Lena Wipperführt und Maria Marinotti. Sie waren mit Pony Henry das schnellste Team und gewannen somit das Jump and Run. Eine tolle Vereinsmeisterschaft ging zu Ende und alle freuten sich auf den nächsten Tag: Das Jubiläumsfest!

Auch am Sonntag zeigte sich das Wetter von der besten Seite, als die Gäste vom Kaltblutverein ihre Quadrille präsentierten und damit das Showprogramm für den Tag eröffneten. Doch auch der RV Schleibacher Hof selbst hatte ein spannendes Programm zu bieten: Von Dressurquadrillen über Springschaubilder und Halsringreiten bis hin zu Zirkuslektionen konnten die Zuschauer alles erleben. Darüber hinaus konnte man einen Einblick in den Ablauf einer Reitstunde gewinnen und die Kleinsten konnten beim Ponyreiten schon ihre ersten Erfahrungen auf dem Pferd sammeln.
Für Spaß während den Pausen war durch eine Hüpfburg gesorgt.

Und nicht nur der Kaltblutverein war zu Besuch. Auch der Stadtverordnete Tino Schwedt besuchte als Schirmherr den Schleibacher Hof und fand die passenden Worte für einen so tollen Anlass. Vielen Dank dafür.

Währenddessen wurden auch die Sponsoren im Reiterstübchen empfangen und konnten so einen Eindruck vom Geschehen auf dem Schleibacher Hof gewinnen. Musikalisch begleitet wurde dieser Teil des Tages durch den Verein Millennium Dance und Trompets 2000 e. V.

Alles in allem konnte der RV Schleibacher Hof bei bester Stimmung und bestem Wetter ein tolles Jubiläum feiern. Wir möchten uns bei allen Helfern, Sponsoren und Gästen bedanken, die das möglich gemacht haben!

Ein besonderer Dank gilt der Bäckerei Nellessen, die uns einen Kuchen gespendet hat sowie der Firma Blumen Krimp, welche uns mit einer Blumenspende unterstützt hat.
Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei Stefan Euskichen und seinen Millenium Dance Trompets für die musikalische Begleitung.

Ein weiterer Dank gilt Julia Schmacke, Mentaltrainerin für Reiter, die unsere Vereinsmeisterschaft durch Ehrenpreise unterstützt hat.

40 Jahre RV Schleibacher Hof

In diesem Jahr ist es soweit, der RV Schleibacher Hof 1977 e.V. feiert sein 40-jähriges.

Zum Jubiläum gibt es eine Jubiläumszeitung mit zahlreichen interessanten Artikeln rund um den Verein und ganz viel bisher unveröffentlichtem Bildmaterial. Seien Sie gespannt.

Pünktlich zum Jubiläumsturnier (14. Mai 2017) erscheint die Zeitung.

Im Innenteil der Zeitung werden Sie ein Kreuzworträtsel mit Fragen rund um den Verein finden. Zu gewinnen gibt es tolle Preise!

Aber Sie müssen schnell sein. Einsendeschluss ist der 31.Mai 2017

Allerdings hat die Einsendung des Lösungswortes per E-Mail an

Verein@RV-Schleibacher-Hof.de

zu erfolgen.

Die Gewinner werden aus den richtigen Einsendungen gezogen!

 

Hinweis: Schauen Sie ab und zu hier vorbei, denn wir werden hier veröffentlichen, wann die Zeitung wo erscheint.

Wenn Sie ganz sicher sein wollen, abonnieren Sie unseren Newsletter. Denn auch hier werden Sie rechtzeitig informiert ab wann Sie wo die Zeitung zu welchem Preis erwerben können.

 

 

 

Neuer Vorstand des RV Schleibacher Hof

Vorstand des Reitvereins Schleibacher Hof  2017/2018

   1.Vorsitzende:                        Jessica ArnsJessicaChmielewski_Vorsitzende

 

 

 

2.  Vorsitzende:                Rita Göbbels

  

 

Geschäftsführer:                Danilo Hehl

 

 

 

Kassiererin:                              Birgit Robens-Prick

 

 

 

Sportwart:                                 Thomas HickThomasHick_Sportwart

 

 

 

 

Jugendwart:                              Emily TaylorEmilyTaylor_Jugenwart

 

 

 

 

Pressewart:                              Thomas SchwarzThomasSchwarz_Pressewart

 

 

 

Materialwart:                         Uwe PrickUwePrick_Materialwart

 

 

 

BeaJessicaKostulski_Breitensportuftragte für den

Breitensport:                            Jessica Kostulski

 

 

Sozialwart:                            Nicole Sistermanns  

 

 

Ergebnisse Reitturnier RV Schleibacher Hof 2016

Anne

 

 

 

 

 

 

 

Ergebnisse:

Vereinsmeisterschaft Dressur Junioren:
1. Platz Fabienne Sistermanns/Ambassador SH
2. Platz Ellen Wiener/Little Tequila
3. Platz Anne Gombert/Pamina

Vereinsmeisterschaft Dressur Senioren
1. Platz Jessica Arns/Level’s Glory SH
2. Platz Jessica Kostulski/Don Diablo
3. Platz Isabelle Küffen/Athena

Vereinsmeisterschaft Springen Junioren
1. Platz Alicia Göbbels/Aquilina H
2. Platz Anne Gombert/Pamina
3. Platz Fabienne Sistermanns/Una Bella

Reiterwettbewerb 1. Abteilung Samstag
1. Platz Enya de Ben/Jackson
2. Platz Sarah Hamacher/Charly
3. Platz Rebecca Weisgerber/Latilla

Reiterwettbewerb 2. Abteilung Samstag
1. Platz Marie Bulla/Raja’s Indian Dream
2. Platz Elisa Hehl/Zoe
3. Platz Charlotte Pangritz/Charly

Reiterwettbewerb 1. Abteilung Sonntag
1. Platz Lena Haaken/Hatifa M
2. Platz Marie Bulla/Raja’s Indian Dream
3. Platz Maria Marinotti/Una Bella

Reiterwettbewerb 2. Abteilung Sonntag
1. Platz Elisa Hehl/Zoe
2. Platz Laureen Pickartz/My little Girl
3. Platz Anna Maria Simon/Kimberly

E-Dressur
1. Platz Kerstin Eversheim/Willowby
2. Platz Paula Drescher/Cherry’s Kick
3. Platz Zoey-Louise Fleu/Qirinal

A-Dressur
1. Platz Ellen Wiener/Little Tequila
2. Platz Kerstin Eversheim/Willowby
3.Platz Laura Plaumann/Arabachi

Springreiter-WB
1. Platz Zoey-Luise Fleu/Qirinal
2.Platz Paula Drescher/Cherry’s Kick
3. Platz Hendrik Zartenar/Plereu HZ

E-Springen
1. Platz Nele Spix/Eternity
2. Platz Fabienne Sistermanns/Una Bella
3. Platz Alicia Göbbels/Aquilina H

A-Springen
1. Platz Maike Denk/Vitjok
2. Platz Nele Spix/Eternity
3. Platz Fabian Bischof/Riwenda

Staffette
1. Platz Jana Jung/Cornet Sunshine, Marie Chantraine/Ronaldo’s River Girl
2.Platz Sandy Lux/Night Jumer, Elena Frings/Dinaeino
3. Platz Fabienne Sistermanns/Una Bella, Jenny Grosser/Foret du Pavis

Zeiteinteilung – Reitturnier RV Schleibacher Hof

Samstag, den 17.09.16

10:00 Uhr   E-Dressur Junioren Qualifikation

11:00 Uhr   A-Dressur Junioren Entscheidungsprüfung

11:45 Uhr   A-Dressur Senioren Qualifikation

12:15 Uhr   A-Dressur Senioren Entscheidungsprüfung

12:45 Uhr   Reiterwettbewerb 1. Abteilung

13:15 Uhr   Reiterwettbewerb 2. Abteilung

Pause

15:00 Uhr   E-Springen Junioren Qualifikation

15:30 Uhr   A-Springen Junioren Entscheidungsprüfung

16:00 Uhr   A-Springen Senioren Qualifikation

16:30 Uhr   A-Springen Senioren Entscheidungsprüfung

17:30 Uhr Jump & Run

 

Sonntag, den 18.09.16

9:30 Uhr   Springreiter

10:15 Uhr E-Springen

11:15 Uhr   A-Springen

12:00 Uhr Stafette

14:30 Uhr Reiterwettbewerb

15:15 Uhr E-Dressur

16:00 Uhr A-Dressur

Ende ca. 18:00 Uhr

WBO – Turnier 18. September 2016

 Ausschreibung des RV Schleibacher Hof e.V. 1977
WBO – Turnier 18. September 2016
Ort: Schleibacher Hof 71, 52477 Alsdorf
Nennungsschluss: 29.08.2016, Wettbewerbe 8-16 09.09.2016
Nennungen an:
Wettbewerbe 1-7 : Monika Conrads Dechant-Brock-Str. 57 52224 Stolberg
Wettbewerbe 8-16 :  Emily Taylor Schleibacher Hof 71 52477 Alsdorf
Ab 12.09.2016 ist die vorläufige Zeiteinteilung auf  www.orga-sport.de zu finden.
Richter: Andrea Dabek und Monika Conrads
Allgemeine und besondere Bestimmungen:
1. Maßgebend für die Durchführung dieser Veranstaltung ist die WBO mit allen Ergänzungen.
2. Pro Reiter und Wettbewerb sind 3 Pferde erlaubt (ausgenommen WB 1).
3. Nennungen nur mit dem vorgeschriebenen Nennungsformular für WBO.
4. Reiter der Leistungsklasse 1, 2, 3 und 4 sind nicht Startberechtigt.
5. Startberechtigt für die Wettbewerbe 1-7 sind die Mitglieder des RV Schleibacher Hof e. V., RV Stolberg-Büsbach und des RV Heinsberg, sowie Gastreiter auf Anfrage, für die Wettbewerbe 8-16 sind nur die Mitglieder des RV Schleibacher Hof e. V.
Sonntag 18.09.2016 (Beginn voraussichtlich 08.00 Uhr)
1. Reiterwettbewerb gem. WBO (E) Schritt – Trab – Galopp WB 234
Pferde: 5j. + älter Teilnehmer: alle Altersklassen ab Jahrgang 2000 bis 2010
Ausr.: gem. WBO, Richterv.: WBO 234 Eins.: 7,00 €, SF: B (Pro Pferd 2 Reiter erlaubt)
2. Dressurwettbewerb gem. WBO (E) WB 245  Pferde: 5j. und älter Teilnehmer: alle Altersklassen ab Jahrgang 2010 und älter Ausr.: gem. WBO, Richterv.: WBO; Aufgabe: E3; WB 245 Eins.: 7,00 €; SF: L
3. Dressurwettbewerb Kl. A gem. WBO
Pferde: 5-j. und älter
Teilnehmer: alle Altersklassen ab Jahrgang 2010 und älter
Ausr.: gem. WBO Richterv.: WBO 245
Aufgabe: A3 Einsatz 7,00 ; SF: P
4. Springreiterwettbewerb gem. WBO (E) WB 261
Pferde: 5j. und älter Teilnehmer: alle Altersklassen Jahrgang 2000 bis 2008
Ausr.: gem. WBO, Richtv.: WBO 261 Eins.: 7,00,- €, SF: A
5. Springwettbewerb gem. WBO (E) WB 266
Pferde: 5j. und älter
Teilnehmer: alle Altersklassen ab Jahrgang 2008 und älter
Ausr.: gem. WBO, Richtv.: WBO 265 Eins.: 7,00,- €, SF: L
6. Springwettbewerb Kl. A gem. WBO (E) WB 266
Pferde: 5j. und älter
Teilnehmer: alle Altersklassen ab Jahrgang 2008 und älter
Ausr.: gem. WBO, Richtv.: WBO 265 Eins.: 7,00,- €, SF: V
7. Staffettenspringwettbewerb- WB/A gem. WBO
Pferde: 5j. und älter
Teilnehmer: alle Altersklassen ab Jahrgang 2008 und älter, je Team 2 Pferd/Reiter Paare
Ausr.: gem. WBO, Richtv.: WBO gem. 535 LPO Eins.: 10,00,- € , SF: V
Ein Reiter absolviert einen Parcours über 80 cm. Danach übergibt er eine Staffette an den zweiten Reiter, welcher einen Parcours gem. den Anforderungen der Klasse A absolvieren muss.
Samstag, den 17.09.2016
8. Dressurwettbewerb gem. WBO (E)     (E)
-Qualifikation für WB 9-
Teilnehmer: Junioren Jahrg. 1998 – 2010, LK 0, 6 , 5 Pferde/Ponys 4j.+älter, pro Teilnehmer 2 Pferde, Ausr. WB 246, Richtv. WB 246 Aufgabe E5/1 VN: 6
Einsatz: 6,00 € Die 5 besten sind startberechtigt für WB 9
9. Dressurwettbewerb Kl. A*      (E)
-Entscheidungswettbewerb für die Vereinsmeisterschaft Dressur Junioren-
Teilnahmeberechtigt sind die 5 besten Paare aus WB 8 mit einer Wertnote von mind. 5,0
Hierbei handelt es sich um das Finale aus Wettbewerb 8
Ausr. WB 246, Richtv. WB 246
Aufgabe A5/1
Einsatz: 6,00 €, fällig bei Start
10. Dressurwettbewerb Kl. A*      (E)
-Qualifikationswettbewerb für WB 11-
JR, Reiter Jahrg. 1997 und älter, LK 4, 5, 6
Pferde/Ponys 4j.+älter, pro Teilnehmer 2 Pferde
Ausr. WB 246, Richtv. WB 246
Die besten 5 sind startberechtigt für WB 11
Aufgabe A6/1  VN: 6
Einsatz: 6,00 €
11. Dressurwettbewerb Kl. A**      (E)
-Entscheidungswettbewerb für die Vereinsmeisterschaft Dressur JR, Reiter-
Hierbei handelt es sich um das Finale aus Wettbewerb 10
Teilnahmeberechtigt sind die 5 besten Paare aus WB 10 mit einer Wertnote von mind. 5,0
Ausr. WB 246, Richtv. WB 246
Aufgabe A9/1 Einsatz: 6,00 €, fällig bei Start
12.  Stilspringwettbewerb gem. WBO (E) ohne erlaubte Zeit  (E)
-Qualifikationswettbewerb für WB 13-
Junioren Jahrg. 1998 – 2010, LK 0, 6, 5
Pferde/Ponys 5j.+älter, pro Teilnehmer 2 Pferde
Ausr. WB 265, Richtv. WB265
Die besten 5 sind startberechtigt für WB 13
VN: 6
Einsatz: 6,00 €
13.  Springwettbewerb Kl. A*      (E)
-Entscheidungswettbewerb für die Vereinsmeisterschaft  Springen Junioren-
Hierbei handelt es sich um das Finale aus Wettbewerb 12
Teilnahmeberechtigt sind die 5 besten Paare aus WB 12
Ausr. WB 266, Richtv. WB 266
Einsatz: 6,00 €, fällig bei Start
14.  Springwettbewerb Kl. A *      (E)
-Qualifikationswettbewerb für WB 15-
JR, Reiter Jahrg. 1997 und älter, LK 4, 5, 6
Pferde/Ponys 5j.+älter, pro Teilnehmer 2 Pferde
Ausr. WB 266, Richtv. WB266
Die besten 5 sind startberechtigt für WB 15
VN: 6
Einsatz: 6,00 €
15.  Springwettbewerb Kl. A**      (E)
– Entscheidungswettbewerb für die Vereinsmeisterschaft Springen JR, Reiter-
Hierbei handelt es sich um das Finale aus Wettbewerb 14
Teilnahmeberechtigt sind die 5 besten Paare aus WB 14
Ausr. WB266, Richtv. WB266
Einsatz: 6,00 €, fällig bei Start
16. Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp WB234 (E)
Junioren Jahrg. 1998  – 2010, LK 0, die an keinem anderen WB teilnehmen
Pferde/Ponys 5j.+älter, pro Pferd 2 Teilnehmer/innen
Einsatz: 6,00 €
Das Nennungsformular gibt es hier:Nennungsformular_WBO_2016x